Filmmuseum München

Samstag 9. März
21:00 Uhr

 

Všechno bude | Winter Flies

CZ / SLO / PL / SK 2018, 85 Min., OmeU
Regie: Olmo Omerzu
Darsteller: Tomáš Mrvík, Jan František Uher,
Eliška Křenková, Lenka Vlasáková, Martin Pechlát
Zu Gast: die Hauptdarsteller Tomáš Mrvík und Jan František Uher

 

Im gestohlenen Auto machen sich die minderjährigen Schulfreunde Mára und Heduš auf dem Weg auf eine Reise ohne Ziel quer durch die Republik. Karg und winterlich ist die Landschaft, die sie durchfahren, aber groß die Hoffnung der beiden, die so verloren wirken wie übriggebliebene Fliegen im Winter. Sehnen sie sich nach Freiheit, suchen sie einen Ausweg aus der täglichen Langeweile? Jedenfalls fühlt sich das Leben auf freier Strecke ganz anders an. Mit viel Witz bringt Regisseur Olmo Omerzu frischen Wind in das klassische Coming-of-age-Drama. Der schelmische Draufgänger Mára und der naive Tolpatsch Heduš geben ein seltsames Paar ab, mit einnehmendem Charme gespielt von den Newcomern Tomáš Mrvík und Jan František Uher.

 

Ausgezeichnet mit dem Preis für die beste Regie auf dem internationalen Filmfest in Karlovy Vary. Tschechische Oscar-Nominierung 2019 für den besten fremdsprachigen Film.

 

Olmo Omerzu (geb. 1984 in Ljubljana)
studierte an der FAMU in Prag. Er arbeitet als Regisseur und Drehbuchautor. Seine beiden ersten Spielfilme „Přílíš mladá noc | A Night Too Young“ (2012) und „Rodinný film | Familienfilm“ (2015) liefen im Rahmen vieler internationaler Festivals und wurden mit mehreren Preisen ausgezeichnet.